Montag, 9. März 2020

Verlängerung der Ausstellung bis zum 17.5.20

Die Ausstellung sichtbar | unsichtbar ist bis zum 17.5.2020 verlängert.
Es gibt zwei öffentliche Führungen am Freitag, den 17.4.20 um 17 Uhr und Samstag, den 16.5. um 11 Uhr.
Herzliche Einladung zu Fotografie und Worten über Wert, Wirkung und Wunder in Sichtbarem und Unsichtbarem.
Herzliche Einladung!



Donnerstag, 30. Januar 2020

Dienstag, 28. Januar 2020

Samstag, 4. Januar 2020

Neues Jahr - 2020!

Es kommt wieder ein neues Jahr.
Es wächst wieder ein neuer Jahresring.
Aus Leben, Licht und individuellem Sein.
Ein schönes Jahr 2020 wünsch ich!

Das Bild ist eines aus der aktuellen Ausstellung sichtbar | unsichtbar, die bis 26.1. zu sehen ist.

Finissage der Ausstellung am:

Donnerstag, den 23.01.2020 um 19 Uhr

Kleines Programm mit Worten & Musik zu den Fragen:

Kann man Demut sehen?
Hat Gnade eine Farbe?
Kann Trost ein Bild sein?
Ist Segen blau oder golden?

Herzliche Einladung!




 

Sonntag, 8. Dezember 2019

Mittwoch, 4. Dezember 2019

zweite dresdner fotoauktion















https://www.facebook.com/events/347385542764449/

Ausstellung: 26.11.-7.12.2019
Galerie Kunsthaus Raskolnikow e.V., Böhmische Str. 34, Dresden
Mi-Fr 15-18 Uhr
Sa 11-14 Uhr

https://www.facebook.com/361913527266878/photos/pb.361913527266878.-2207520000.0./1658297074295177/?type=3&theater


Sonntag, 1. Dezember 2019

sichtbar unsichtbar













DEMUT

GNADE

TROST

SEGEN
 

Dienstag, 27. August 2019

Ausstellung "sichtbar|unsichtbar"


26.09.2109 - 26.01.2020 


Vernissage mit Programm 
am 26.09.2019 um 19 Uhr.


~~~~~


Was erzählen Schatten und Licht über Hoffnung?
Kann man Demut sehen?
Hat Gnade eine Farbe?

Gedichte, Fotografien und Wort über 
Wert, Wirkung und Wunder 
in Sichbarem und Unsichtbarem.


~~~~~






Hoffnungskirche (großer Saal), Clara-Zetkin-Str. 30, 
01159 Dresden

geöffnet:

~ innerhalb der Öffnungszeiten des Pfarramtes: Di, Do 9-12; Do 15-18 Uhr 
~ vor, während und nach den Gottesdiensten und Veranstaltungen (www.frieden-hoffnung.de)
~ Führungen möglich unter post@utacarolinethom.de 

Dienstag, 13. August 2019

apfelmus


















...apfelmus hinterläßt manchmal moderne kunst...oder apfelkerne...


Dienstag, 16. Juli 2019

guten morgen